Spieleabend mit Machine Learning

„Quick, Draw!“ heißt ein neues Spiel von Google. Es funktioniert wie das beliebte Spiel Pictionary – nur dass man nicht gegen einen menschlichen Gegner sondern gegen einen intelligenten Algorithmus spielt.

Der Spieler bekommt den Auftrag, einen Gegenstand innerhalb von 20 Sekunden zu zeichnen. Während des Zeichnens „rät“ der Algorithmus mit und erklärt, woran ihn die Zeichnung erinnert – bis er das richtige Ergebnis hat.

Im Anschluss kann man sich im Detail anschauen, welche Zeichnungen andere Benutzer als Grundlage für die Zuordnung dienten. Im Fehlerfall werden die drei besten Treffer-Begriffe angezeigt.4-quick-draw-machine-learning-online-solutions-group

Das Prinzip von Machine Learning wird hier sehr anschaulich demonstriert.

Achtung: macht süchtig!

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Spieleabend mit Machine Learning

  1. Pingback: AI unterstützt dich beim Zeichnen | Hasch's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s